Vergrößertes Bild

Über uns

Der Landesverband Liberaler Hochschulgruppen Berlin-Brandenburg vertritt die Interessen seiner Mitgliedsgruppen gegenüber Politik und Gesellschaft. Basis der Arbeit des LHG ist die Autonomie der Mitgliedsgruppen an den Hochschulen. Zur Durchführung seiner Aufgaben sieht der LHG die Mitarbeit in den Gremien der akademischen und studentischen Selbstverwaltung, insbesondere auf Fachschaftsebene als unverzichtbar an. Im Zentrum der Politik des LHG steht der Einsatz für die größtmögliche Freiheit jedes einzelnen Menschen, die ihre Grenzen in der Freiheit anderer findet. Die LHG wendet sich dagegen, dass individuelle Gestaltungsmöglichkeiten durch administrative Regelungen unnötig eingeschränkt werden.